Ein Produkt der mobus 200px

Frick

(cw) Die HPS Frick feiert im Schuljahr 19/20 ihr 50-jähriges Bestehen. Das ganze Förderteam, die Lehrpersonen zusammen mit den Assistentinnen und Assistenten haben sich schon im Vorfeld für dieses besondere Jahr vorbereitet. Der Start ins Jubiläumsjahr war der erste Schultag, am 12. August.

Den Schülerinnen und Schülern wurde beim alljährlichen, gemeinsam Schulstartanlass das Jahresmotto «Wir feiern und reisen um die Welt» mit unterschiedlichen Wahrnehmungsaktionen bekannt gemacht.

Alle Schüler erhielten ein kleines Geschenk, ein «Rucksäckli», welches sie durch das Jubiläumsjahr begleiten und bedeuten soll: «Unser Vorhaben wird Realität, wir reisen zusammen spielerisch um die Welt und besuchen verschiedene Kontinente.»
Verteilt auf das Jubiläumsschuljahr finden vier Events statt. Alle Schüler sowie das ganze Team werden daran teilnehmen. Die vorbereiteten Reisen thematisieren jeweils einen spielerischen Ausflug auf einem Kontinent. Dabei sollen ein Ausflug, ein Konzert, verschiedene Workshops und passendes Essen ein unvergessliches Erlebnis ermöglichen.

Abgerundet wird das Jubiläumsjahr mit einer Projektwoche im Mai 2020. In dieser Woche werden die bereits erlebten Reisen nochmals aufgegriffen und vertieft. Am Ende der Woche werden die Eltern der Schüler, wie der Schule nahestehenden Personen eingeladen und erhalten Einblick in die thematisierten und erarbeiteten Schwerpunkten der «Reisen». Sichtbar und erlebbar soll dieser Abschuss werden. Das ganze Team freut sich schon jetzt darauf.

Unsere Bilder:
Das «Rucksäckli» symbolisiert die spielerische Reise um die Welt. 
Die HPS-Crew freut sich auf spanndende Reisen im Jubiläumsjahr.
Foto: zVg
Teilen Sie diesen Artikel
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an