Ein Produkt der mobus 200px

Wittnau

(pd) Zum Ortsbürgeranlass am Montag, 4. November, lud der Gemeinderat Wittnau alle Wittnauer Ortsbürger ein. Rund 30 Personen trafen sich in der Waldhütte Wittnau.


Förster Philipp Küng informierte über die Schadholzsituation im Forstbetrieb Thiersteinberg und über die laufenden Projekte wie den Betriebsplan oder Naturschutzprojekte.
Gemeinderat und Ressortverantwortlicher Niklaus Beck präsentierte die Projekte der Arbeitsgruppe Waldhütte. So soll die Photovoltaikanlage der Waldhütte im nächsten Jahr erneuert und es sollen neue Elektrogeräte angeschafft werden. Dafür wurden 36 000 Franken ins Budget 2020 aufgenommen. Auf der Homepage der Gemeinde Wittnau hat die Waldhütte nun einen Eintrag mit den wichtigsten Informationen erhalten.
Den Ortsbürger wurde auch eine Vorschau der Traktanden der kommenden Ortsbürgergemeindeversammlung von Donnerstag, 28. November, vorgestellt.
Nach den Informationen der Gemeinde durften sich die Ortsbürger mit Wurst und Brot verwöhnen lassen. Der Abend liess man bei interessanten Gesprächen ausklingen.

Foto: zVg
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an