Ein Produkt der mobus 200px

Wittnau

(eing.) Die reiselustigen Wittnauer Senioren mit den Jahrgängen 1932 bis 1949 trafen sich am Donnerstag, 9. Mai, zum jährlichen Ausflug.

Bereits eine halbe Stunde vor Abfahrt bestiegen die ersten den Car. Vollständig und pünktlich fuhr die fröhliche Gesellschaft den Schweizer Alpen entgegen Richtung Kloster Muri. Bei Kaffee und Gipfeli in der «pflegimuri» konnten sich alle stärken.
Anschliessend stand die Besichtigung des Klosters Muri an. Nach einem spannenden Rückblick auf die Entstehung des Klosters kamen die Besucher in Genuss eines fantastischen Orgelkonzerts.
Weiter ging die Fahrt zum Mittagsziel Morschach. Beim feinen Mittagessen im Restaurant Mattli Antoniushaus genossen alle den wunderbaren Blick auf die Berge und den Urnersee. Gestärkt ging es mit dem Car weiter nach Brunnen. Bei bestem Wetter genossen die Senioren und Seniorinnen die Schifffahrt von Brunnen bis nach Flüelen. Von dort aus reisten die Oberen und die Unteren friedlich vereint zurück ins Heimatdorf.
Foto: zVg

Teilen Sie diesen Artikel
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an