Ein Produkt der mobus 200px

Sisseln

Annick Caruso-Ries. Foto: zVg

(pd) Annick Caruso-Ries und Ralf Dümpelmann kandidieren zusammen für den Einzug in den Sissler Gemeinderat, wie die Ortsbürgerkommission Sisseln mitteilt.

Annick Caruso-Ries, 36-jährig, ist in Sisseln aufgewachsen und wohnt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Sisseln. Als Ortsbürgerin ist sie mit der Gemeinde Sisseln stark verbunden. Als Präsidentin der Kreisschulpflege der Kreisschule Regio Laufenburg, vertritt sie seit 2013 die Gemeinde im Schulverband. Zuvor amtete sie als Schulpflegepräsidentin im aargauischen Leimbach. Annick Caruso-Ries ist zurzeit als Primarlehrerin in der Region tätig. «Ihre wertvollen Erfahrungen, genauso wie ihr Wissen aus der Schulpflege und als Lehrkraft, möchte Annick Caruso-Ries in die Gemeinde sowie in die Primarschule Sisseln einbringen. Als ehemalige Sportlerin lernte sie schon früh fokussiert und zielstrebig zu arbeiten. Annick Caruso-Ries ist eine engagierte, teamfähige und lösungsorientierte junge Persönlichkeit», schreibt die Ortsbürgerkommission.

Ralf Dümpelmann. Foto: zVgRalf Dümpelmann, ist 59 Jahre alt, wohnt seit 1995 in Sisseln, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Als Präsident des Tischtennisclub Sisseln, Gründungs- und Vorstandsmitglied der IG Sissle mis Dorf sowie Mitglied im Badminton Club Sisseln und InKusi ist er stark mit dem Vereinsleben in Sisseln verbunden. Mit der Idee und Gestaltung des «Bibertrails», eine Schnitzeljagd in und rund um Sisseln, hat er bereits vielen Besuchern einen Einblick ins Dorf ermöglicht. Zudem bringt er sich als Mitglied der Finanzkommission Sisseln aktiv ins Finanzgeschehen der Gemeinde ein. Ralf Dümpelmann ist ausgebildeter Chemieingenieur ETH und hat mehrjährige Führungserfahrung in leitenden Positionen der Chemieindustrie. Als Gründer und Geschäftsführer ist er heute in seiner eigenen Firma tätig. «Ralf Dümpelmann möchte die Aktivitäten der Gemeinde mitgestalten und seine langjährige Führungserfahrung einbringen. Ein grosses Anliegen ist es ihm, das Leben im Dorf zu bereichern und Sisseln als lebendige Dorfgemeinschaft zu fördern, die guten Bedingungen zu erhalten oder sogar auszubauen», schreibt die Ortsbürgerkommission.

Und weiter: «Die Zukunft und das Wohl der Gemeinde Sisseln liegt Annick Caruso-Ries und Ralf Dümpelmann am Herzen. Sie wünschen sich eine offene Kommunikation mit der Bevölkerung. Den Puls der Einwohner spüren und auf die Bedürfnisse der Bevölkerung eingehen, dieses Versprechen steht mit diesen beiden Namen.»

Bilder: Annick Caruso-Ries und Ralf Dümpelmann kandidieren gemeinsam für den Gemeinderat Sisseln. Fotos: zVg

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an