Ein Produkt der mobus 200px

Münchwilen

(pd) Die Sanierung der gesamten Ortsdurchfahrt in Münchwilen hat im Februar 2020 begonnen. Mit der Umstellung in die dritten Längsetappe muss die Rohrmatt für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Ab dem 17. Mai kommt es während fünf Nächten zu lärmigen Nachteinsätzen für Arbeiten in unmittelbarer Geleisnähe.

Die Bauarbeiten für die Belagssanierung der Kantonsstrasse (K 292) in Münchwilen sind Mitte Februar 2020 gestartet und verlaufen planmässig. Die Umstellung in die dritten Längsetappe zwischen dem Knoten Dorfstrasse und der Gemeindegrenze zu Stein erfolgt in den nächsten Tagen. Mit dieser Umstellung muss die Rohrmatt für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Industrie- und Münchwilerstrasse in Stein. Die Velorouten in Richtung Eiken bleiben via Personen- und Velounterführung normal erreichbar. Die Velofahrenden in Richtung Stein werden über die Industrie- und Münchwilerstrasse umgeleitet. Bevor mit den eigentlichen Arbeiten an der Brücke begonnen werden kann, sind diverse Vorbereitungsarbeiten notwendig: Die beiden an der Brücke befestigten Schutzdächer müssen entfernt werden und auf beiden Seiten der Brücke werden Gerüste benötigt, um die Sanierungsarbeiten entsprechend sicher auszuführen. Arbeiten an SBB-Brücke nur nachts möglich Für diese Vorbereitungsarbeiten müssen die Fahrleitungen der SBB-Linie Stein−Laufenburg stromlos gemacht werden – das ist nur in der Nacht möglich. Die Arbeiten starten vom Sonntag, 17. Mai, auf Montag, 18. Mai , und dauern bis zur Nacht vom Freitag, 22. Mai, auf Samstag, 23. Mai. Die Arbeitszeiten sind jeweils von 20 Uhr bis 4 Uhr. Die Abteilung Tiefbau und die am Bau Beteiligten bitten die Anwohnenden um Nachsicht für die unvermeidlichen nächtlichen Arbeitseinsätze und die damit verbundenen Lärmimmissionen.

Bild: Ab dem 17. Mai kommt es während fünf Nächten zu lärmigen Nachteinsätzen für Arbeiten in unmittelbarer Geleisnähe. Foto: zVg
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an