Ein Produkt der mobus 200px

Stein

Am 24. September tritt das Chaos-Theater Oropax im Steiner Saalbau auf. Die Gebrüder Thomas und Volker Martins aus Freiburg im Breisgau beschreiben ihre Programme als «überraschend sinnlos». Ihre Auftritte zeichnen sich durch ihre Spontanität, einen starken Hang zu Kalauern und ausgefeiltem Wortwitz sowie durch ihren grossen Körpereinsatz aus. Das Duo bekam 2018 den Kleinkunstpreis von Baden-Württemberg und wurde 2019 mit dem «Arosa Humorfüller» ausgezeichnet.

Im aktuellen Programm «Testsieger am Scheitel» feiern die beiden intellektuellen Underdogs traditionell tollkühn und schrill ein buntes Gipfeltreffen der Sinnlosigkeit. Sie starten ein Festival der Wortakrobatik und präsentieren dabei unter anderem: den Geh-heim-Agenten Pinski, doppelte Biberzähne, barockes Rock-go-go, das Geheimnis der Mehrzahl und tropische Mönche. Der kahlköpfige Volker feiert ausgelassen sein Kamm-Bäck, denn nur so wird der Weg frei zur GmbHaar.
Das Spektakel findet am 24. September ab 20 Uhr im Saalbau in Stein statt. Türöffnung ist um 19.15 Uhr. Der Anlass wird vom Kulturverein Stein im Fricktal organisiert.
Eintrittspreise 50/45 Franken. Infos und Platzreservation unter: www.kulturstein.ch oder jeweils dienstags 19 – 20 Uhr unter Tel. 079 259 69 21.

Bewerten Sie den Artikel:
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an