Ein Produkt der mobus 200px

Stein

(eing) Unter dem Motto „die Sternsinger sind sicher unterwegs in Stein“ wurde die Hilfsaktion zugunsten notleidender Kinder in der ganzen Welt auch in diesem Jahr durchgeführt. Die diesjährigen Spenden gehen schwerpunktmässig in die Ukraine.

Aufgrund der aktuell schwierigen Lage dort, müssen viele Mütter und Väter im Ausland Verdienstmöglichkeiten annehmen. Die Kinder sind in dieser Situation auf Hilfe angewiesen. In von Spendengeldern unterstützten Tageszentren finden Kinder Aufnahme, Betreuung und Heimat.
Die Kinder besuchten unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregelungen Familien auf Anmeldung. Die jungen Könige waren allen Umständen zum Trotz mit Freude und Begeisterung dabei und brachten dadurch merklich etwas vom Segen Gottes zu den Menschen. Die dabei gesammelten Spenden ergaben den stolzen Betrag von über 1400 Franken.

Bild: Auf dem Bild zu sehen sind Nelio Müller, Verena Keßler, Leonie Zöllner und Nikolaus Keßler in ihren Gewändern gemeinsam mit Pfarreiseelsorger Berthold Keßler und Conny Imboden nach der Aussendung in der Bruder Klaus Kirche. Foto: zVg

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an