Ein Produkt der mobus 200px

Stein

(eing.) Auch das zweite KISS-Kaffi vom letzten Donnerstag war wiederum gut besucht. Während andernorts die KISS- Nachbarschaftshilfe mit Zeitgutschriften bereits seit längerem bestens funktioniert, ist sie im Fricktal noch im Aufbau. Die voraussichtliche Gründung der Genossenschaft findet am Freitag, 6. September, im Saalbau Stein statt.

Bis dahin werden bereits die monatlichen KISS-Kaffis organisiert, um so den Bewohnern des Fricktals die Nachbarschaftshilfe mit Zeitgutschriften etwas näher zu bringen. Ziel ist, dass im September der Start mit möglichst vielen Genossenschaftern gelingt. Denn damit die Nachbarschaftshilfe funktioniert, braucht es doch einige Mitglieder, denn längst passt nicht jeder zu jedem, und nicht jeder bietet oder benötigt dieselbe Hilfeleistung.
Das Prinzip ist einfach. Man schenkt jemandem eine Stunde seiner Zeit, sei es bei einem Spaziergang, für einen Kaffee, Begleitung zu einem Konzert, Hilfe beim Einkaufen oder anderes und erhält von jemand anderem diese Stunde wieder zurück. Wie KISS funktioniert und welche Vorteile es bringt, konnte am vergangenen Donnerstag Martin Villiger, Präsident des Fördervereins KISS Aargau und der Genossenschaft Reusstal-Mutschellen, mit vielen Geschichten und Eindrücken veranschaulichen. Seit 2018 existiert die KISS-Genossenschaft in Reusstal-Mutschellen und hat bereits 138 Mitglieder, welche mit einem einmaligen Genossenschaftsbeitrag von 100 Franken gleichzeitig die Eigentümer sind.
Bei Kaffee und Kuchen berichtete Marion Pfister, die Initiatorin im Fricktal, von den Fortschritten und den Aktivitäten von KISS in der Region. Einerseits über die Sponsorensuche sowie über die Aufgleisung der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Institutionen, welche in ähnlichen Bereichen tätig sind. KISS möchte Lücken füllen, nicht konkurrenzieren. Daher ist die Kooperation mit den anderen Institutionen wichtig, damit ersichtlich wird, in welchen Bereichen es besonders an Begleitung und Hilfe fehlt.
Das nächste KISS-Kaffi findet am Donnerstag, 27. Juni, um 14 Uhr wieder im Rheinfels-Park Stein statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Beim KISS-Kaffi kann man sich auch direkt melden:

Foto: zVg

 

Teilen Sie diesen Artikel

Suchen

Inserat-Karussell

  • 241136A.jpg
    www.fricktal.info    ruedi.moser@mobus.ch
  • 243649A.jpg
  • 243574A.jpg
      sibille.ramseyer@bluewin.ch
  • 241360A.jpg
      contact@hinden.com
  • 241992A.jpg
    www.naef-kanal.ch  
  • 241085B.jpg
    www.rs-elektro.ch    kontakt@rs-elektro.ch
  • 240273A.jpg
    www.maya-umzuege.ch/reinigung.html    jasmin-diallo@hotmail.com
  • 242729A.jpg
  • 241161A.jpg
  • 243681A.jpg
      info@fricks-monti.ch
  • 240845F.jpg
    www.curadomizil.ch    info@curadomizil.ch
  • 243636A.jpg
  • 243279A.jpg
    www.gzf.ch    nadja.burgherr@gzf.ch
  • 243684A.jpg
    www.haus-rheinblick.ch    info@haus-rheinblick.ch
  • 241020A.jpg
    www.schmid-dach-holz.ch    schmid.bedachungen@bluewin.ch
  • 240894A.jpg
    www.naef-kanal.ch  
  • 243586A.jpg
    www.samariterverein-herznach.ch    info@samariterverein-herznach.ch
  • 240534H.jpg
    www.danielauto.ch    info@danielauto.ch
  • 240241A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 243679A.jpg
      u.urwyler@bluewin.ch
  • 240511I.jpg
    www.ankli-haustechnik.ch    info@ankli-haustechnik.ch
  • 243655A.jpg
  • 241593A.jpg
    www.erne.ch    info@erne.ch
  • 243680A.jpg
  • 243573A.jpg
    www.markus-liebi.ch    markus.liebi@jsvp-aargau.ch
  • 240447O.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 240681A.jpg
    www.bustelbach.ch    info@bustelbach.ch
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an