Ein Produkt der mobus 200px

Schupfart

Mit Rockmusik Bäume pflanzen: klingt verrückt, gibt's aber tatsächlich. Foto: zVg

(rl) Ende Juli fand in der Mehrzweckhalle in Schupfart die Konzertreihe «Rock the Thing» statt. Nachdem im vergangenen Jahr die kompletten Einnahmen in die durch Corona stark gebeutelte Eventbranche gespendet wurden, hat sich der Verein dazu entschieden, dieses Mal einen Teil der Einnahmen zu nutzen, um Bäume zu spenden. Mit ihrer Partnerorganisation können die Macher von «Rock the Thing» nun im durch Waldbrände heftig betroffenen Australien 555 Bäume pflanzen.

Dafür bedankt sich Rock The Thing-Events auch bei allen Sponsoren und Besuchern der Konzerte. «Ohne sie wäre eine solche Spende nicht möglich gewesen», so die Veranstalter.  Die sind bereits in der Planung für das Jahr 2022. Infos zu den Events und Spendenzwecke unter www.rockthething.com

Bild: Mit Rockmusik Bäume pflanzen: klingt verrückt, gibt's aber tatsächlich. Foto: zVg
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an