Ein Produkt der mobus 200px

Obermumpf

Benedikt Gürtler (Vizeammann), Alfred Kyburz (ehemaliger Grundbesitzer), Johann Widmer (Nest Interiors AG) und Daniel Schindler (SST Architekten) (v.l.)

(pd) In Obermumpf am Fischingerbach steht ein in die Jahre gekommenes Gebäude, welches für die älteren Eigentümer kaum mehr langfristig bewohnbar ist. Eine Sanierung lohnt sich finanziell nicht. Auf diesem Grundstück entstehen nun acht attraktive Eigentumswohnungen (3 1/2 - 5 1/2 Zimmer) mit grosszügigem Wohn- & Essbereich, die sich auch für Familien eignen. Eine der Wohnungen wird den Eigentümern gratis zur Nutzniessung überlassen.

Das übergeordnete Ziel des hier entstehenden Projektes ist es also, dass ältere Mitbürger komfortabel und seniorengerecht auf dem eigenen Grundstück wohnen bleiben können. Weitere solche Projekte sind schweizweit geplant.
Grossen Wert legt die Nest Interiors AG und SST-Architekten Zürich als Bauherr bei diesem Bauprojekt auch auf nachhaltiges Bauen. So gelangen vorwiegend Baustoffe zum Einsatz, die mit möglichst wenig grauer Energie hergestellt werden können. Ausserdem sollen die Gebäude in einer Elementbauweise realisiert werden, wodurch die Bauzeiten massiv reduziert werden können. In Anwesenheit von Vertretern der Gemeinde Obermumpf, des Bauherrn und der Eigentümerschaft erfolgte am 13. Juli der Spatenstich. Die Anwesenden freuen sich auf den Projektstart.

Bild: Benedikt Gürtler (Vizeammann), Alfred Kyburz (ehemaliger Grundbesitzer), Johann Widmer (Nest Interiors AG) und Daniel Schindler (SST Architekten) (v.l.)
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an