Ein Produkt der mobus 200px

Obermumpf


(hg) Der Vorstand hat sich nach langen Überlegungen entscheiden die 51. Generalversammlung durchzuführen, jedoch in schriftlicher Form. Das bedeutet, dass alle Mitglieder ein dickes Couvert mit allen Unterlagen für die GV erhielten. Neben dem Protokoll, der Rechnung 2020, den Jahresberichten und dem Jahresprogramm 2021 waren noch Abstimmungsunterlagen beigelegt. Diese mussten ausgefüllt bis zum 15. Februar wieder an die Präsidentin retourniert werden.

Die Jahresberichte der Präsidentin Sonja Vogel und der Leiterin Claudia Mehr waren trotz minimalen Aktivitäten vom vergangenen Vereinsjahr mit spannenden Ereignissen gespickt. Die dreitägige Jubiläums-Vereinsreise ins Bündnerland sei hier nochmals zu erwähnen. Sonja Vogel, Mary Vogel wie auch Claudia Mehr verbleiben ein weiteres Jahr im Vorstand. Alle Vereinsmitglieder bleiben dem Verein ebenfalls treu und freuen sich, wenn der Turnbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Bevor die Turnstunden in der Halle möglich sind, wird wohl alternativ das Aussenprogramm wieder aufgenommen. Die Turnerinnen treffen sich dann wöchentlich zum Walken rund um Obermumpf.
Dass im vergangenen Jahr keine Veranstaltungen stattfanden, zeichnete sich in der Vereinskasse mit einem vierstelligen Verlust ab. Denn die Einnahmen vom Frühling- und Herbstmarkt fielen ganz aus, wie auch die des turnusgemässen Turnerabends. Letzterer wurde um ein Jahr verschoben und so hofft die ganze Turnerfamilie, im November 2021 wieder viele Gäste in Obermumpf begrüssen zu können.
Die fünf fleissigsten Turnstundenbesucherinnen erhalten, sobald die Aktivitäten wieder aufgenommen werden, ein Präsent. Darauf dürfen sich Ramona, Claudia, Ruth, Gaby und Mary freuen. Martha Stocker und Lucy Schlegel erhalten bei Gelegenheit je eine Rose, als Dank für ihre Aufgabe als Revisorinnen.
Zum Schluss sei allen gedankt, die sich an der schriftlichen Ausgabe der diesjährigen GV beteiligt haben. Der ganze Verein freut sich auf die Zeit nach der Pandemie, so können sie die turnerischen wie auch geselligen Vereinsanlässen wieder wie gewohnt geniessen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an