Ein Produkt der mobus 200px

Obermumpf

(pd) Das OK des Obermumpfer Adventszauber hat sich schweren Herzens entschieden, den diesjährigen Markt abzusagen.

Die aktuellen Verordnungen und Reglemente von BAG und Kanton sowie die für Grossveranstaltungen geltende COVID-19-Schutzkonzepte haben die Verantwortlichen dazu bewogen.
Die einmalige Ambiance würde durch Masken, Absperrungen und Distanzen erstickt. Ein Markt ohne das freie Genies­sen von heissen Marroni, würzigem Glühwein, herrlich duftenden Grilladen und Raclette ist nicht ein Markt, wie man ihn sich vorstellt und wie er der Obermumpfer Tradition entspricht.
Die Gesundheit der Besucher, Aussteller und der freiwilligen Helfer hat zurzeit absoluten Vorrang und das OK konzentriert sich jetzt bereits auf die Durchführung des Adventszauber 2021 und hofft auf Verständnis für diese Entscheidung.
«Auf ein Wiedersehen am Obermumpfer Adventszauber 2021!», so das OK Musikverein Obermumpf.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an