Ein Produkt der mobus 200px

Obermumpf

(eing.) Nach einem feinen Nachtessen mit Salat und Schinken begann Armin Stocker, Präsident des Christkatholischer Kirchenchors Obermumpf, mit der Versammlung. Zügig führte er durch die Traktanden und blickte in seinem Jahresbericht auf das vergangene Vereinsjahr zurück.

Neben den gottesdienstlichen Auftritten und der Weihnachtsfeier war das Konzert «Freut euch» der Höhepunkt.
Für zehn Jahre Vereinstreue wurde Barbara Schlienger und für 50 Jahre Pia Dietwiler gedankt.

Zum letzten Mal als Aktuar
Urs Kull amtete zum letzten Mal als Aktuar. Sein Amt wird neu durch Ruth Hasler geführt. Kassierin Käthi Böhm erläuterte die Jahresrechnung.
Zum Schluss wurde die langjährige Dirigentin Doris Haspra mit einem Scherenschnittbild überrascht, da sie den Chor nach 13 Jahren verlässt. Da noch keine definitve Nachfolge für die Chorführung besteht, wurde das Jahresprogramm erst provisorisch geplant.

Bild: Präsident Armin Stocker verabschiedete Dirigentin Doris Haspra. Foto: zVg
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an