Ein Produkt der mobus 200px

Wallbach

Von links: Der scheidende Präsident Rolf Kaufmann, das neue Vorstandsmitglied Rolf Gerber, Munitionsverwalter Kurt Bitter, der neue Präsident René Stocker, Kassierin Claudia Straumann und Aktuar Simon Herzog. Foto: zVg(hs) An der Generalversammlung vom 8. Februar konnte der Präsident des Schützenbund Wallbach 24 Schützinnen und Schützen begrüssen.

Zu Beginn gedachten die Anwesenden dem ehemaligen Vorstandsmitglied Paul Burkhardt, der Ende Dezember verstorben ist.
Die Traktandenliste wurde vom Präsidenten vorgetragen und von der Versammlung verabschiedet. Höhepunkt im 2019 ist der Besuch des «Kantonalen» in Schwyz, welches die Wallbacher bei ihrem befreundeten Verein in Schindellegi absolvieren werden. Peter Kaufmann hat schon im Vorfeld eine Reise zusammengestellt und der Versammlung präsentiert. Danach wurde über den vom Vorstand vorgeschlagenen Kassenbeitrag an den Anlass abgestimmt und dieser genehmigt. Die von Claudia Straumann sauber geführte Kasse konnte mit einem Plus abschliessen, was auch auf den Lottomatch zurückzuführen ist.
Tagespräsident Alfred Binggeli übernahm das Zepter und führte die Wahlen durch. Da Präsident Rolf Kaufmann sein Amt zur Verfügung stellte, konnte mit dem bisherigen Vorstandsmitglied René Stocker das Amt neu besetzt werden. Alle anderen Vorstandsmitglieder stellten sich für die neue Amtszeit zur Verfügung und wurden in globo gewählt. Die Vakanz im Vorstand konnte mit Rolf Gerber ergänzt werden. Vor dem Schluss der GV wurde Kassierin Claudia Straumann für 30 Jahre Vorstandstätigkeit geehrt. Auch Munitionsverwalter Kurt Bitter wurde geehrt, für 25 Jahre im Vorstand. Danach übernahm Claudia Straumann das Wort und bedankte sich beim scheidenden Präsidenten Rolf Kaufmann für seinen Einsatz im Vorstand. Ihm wurde die Ehrenmitgliedschaft erteilt, und mit einem Präsent wurde er offiziell verabschiedet. Rolf Kaufmann bedankte sich bei allen, und seine letzte Amtshandlung war, die Generalversammlung offiziell zu schliessen. Danach wurde der Versammlung ein sehr feiner Wurst-Käse-Salat mit Pommes von Christa und Hans serviert, dem Wirtepaar vom FC-Hüttli.

Unser Bild (von links): Der scheidende Präsident Rolf Kaufmann, das neue Vorstandsmitglied Rolf Gerber, Munitionsverwalter Kurt Bitter, der neue Präsident René Stocker, Kassierin Claudia Straumann und Aktuar Simon Herzog. Foto: zVg

Teilen Sie diesen Artikel

Werbung

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an