Ein Produkt der mobus 200px

Mumpf

 (jh) Am letzten Freitagabend war es wieder soweit: Die Primarschule Mumpf öffnete ihre Türen zur Lesenacht und bezauberte die Gäste. Kinder, Eltern, Grosseltern, Ehemalige und weitere Gäste trafen sich, um die vielseitigen Angebote wahrzunehmen und sich zu unterhalten.

 Das Motto lautete «In allen Farben» und so war auch das Angebot kunterbunt und vielseitig gestaltet. Schulkinder, Eltern und Lehrpersonen hatten ein farbenfrohes Programm zusammengestellt, das Schulhaus geschmückt und gebacken.
Draussen wurde es dunkel, während im Schulhaus Geschichten für alle Altersstufen von Mäusen, Nashörnern, Chamäleons, Elefanten aber auch vom schaurigen Schusch und über Menschen gelesen wurden. Es wurde gebastelt, im Bewegungsparcours Geschicklichkeit trainiert oder gemütlich bei Kaffee und Kuchen im Café pausiert. Das Schulhaus pulsierte nur so vor Leben und freudiger Aktivität.
Zur Freude aller lasen auch Schulkinder vor und Lehrpersonen boten Geschichten auf Englisch und Französisch an. Sicher wird dieses gelungene Fest allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben.

Fotos: zVg

Werbung