Ein Produkt der mobus 200px

Zuzgen

Grosse Besucherschar im ref. Kirchgemeindezentrum in Zuzgen.

(im) Alphornklänge vom Duett Gaby Lützelschwab und Christian Pfarrer riefen eine grosse Besucherschar zum ökumenischen Gottesdienst am Bettag ins reformierte Kirchgemeindezentrum in Zuzgen.

Die Reformierten im Wegenstettertal sahen sich vom grossen Andrang von Besucherinnen und Besuchern aus den beiden Schwestergemeinden zum Bettagsgottesdienst regelrecht überrumpelt. Es galt, noch zahlreiche Stühle und Sitzreihen einzurichten.
Hatte das Alphornduett Lützelschwab/Pfarrer die Menschen angelockt? War es das schöne Wetter oder gar das Motiv, gerade am Bettag einen Gottesdienst zu besuchen?
Der Gottesdienst wurde von Pfarrerin Johanna Spittler geleitet und liturgisch zusammen mit Martin Schlienger von der christkatholischen Kirchgemeinde und Ruedi Sacher von der römisch-katholischen Kirche durch Lesungen mitgestaltet.

Das Alphornduett Lützelschwab/PfarrerIhre Predigt stellte Pfarrerin Spittel unter das Leitwort «Klimakrisen». «Nein, nicht Greta Thunberg, nicht das grosse Medienecho oder die vielen Klimademonstrationen haben mich dazu bewegt, sondern konkrete Begegnungen der letzten Wochen», sagte die Pfarrerin. Um dann fortzufahren: «Alles miteinander zeigt, dass die Zeit reif ist – wie ein reifer Apfel fällt – für neue andere Wege. Es ist Zeit für Umkehr und Busse. Im Angesicht Gottes können wir uns den Problemen stellen, unsere Schuld bekennen, abgeben und auf diesem Wege frei werden und Kraft finden zum Handeln.
Das Alphornduett Pfarrer/Lützelschwab liess den feierlichen Gottesdienst mit ihren weit hörbaren Melodien ausklingen und leitete zum Apéro über, der reichlich benutzt wurde, zubereitet von Ex-Kirchenpflegerin Hanni Bucheli aus Zeiningen.

Unsere Bilder (Fotos: Fritz Imhof )
Erstes Bild: Grosse Besucherschar im ref. Kirchgemeindezentrum in Zuzgen.
Zweites Bild: Das Alphornduett Lützelschwab/Pfarrer

 

Teilen Sie diesen Artikel
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an