Ein Produkt der mobus 200px

Zuzgen

 

(eing.) Am Donnerstag, 29. Oktober, von 14.15 bis 16.30 Uhr berichtet die aus Ungarn stammende Pfarrerin Maria Doka im reformierten Kirchgemeindezentrum Zuzgen aus dem kirchlichen Leben in den 50er-Jahren unter dem Kommunismus.

 

 

 

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an