Ein Produkt der mobus 200px

Zeiningen

(eing) Vom 27. bis 29. November lädt der Kulturschopf Zeiningen zu einer Ausstellung ein. Unter dem Titel Smart & Creative präsentieren Monika Meier, Gabriela Hänggi sowie Danielle und Matthias Pfanner Bilder und Keramiken und laden die Besucher zum Eintauchen in ihre Welt der Kunst ein.

Gabriela Hänggi (www.lebensfarbe.ch)
«Gabriela steht für Kreativität. Die Arbeit mit dem Naturmaterial Ton steht bei ihr im Vordergrund. Das Gestalten von Figuren, sowie Garten- und Pflanzgefässe werden mit viel Gefühl und Herz modelliert. Dabei folgt sie ihrer Intuition und Verbundenheit mit der Erde.»

Matthias Pfanner (www.artvision-pfanner.ch)
«Für Matthias ist das kreative Schaffen einerseits (ent)-spannendes Arbeiten als Ausgleich zu den Anforderungen des Alltags, andererseits Ausdrucksmittel um Lebensgefühl und -freude sichtbar zu machen. Die Bildmotive sind mal abstrakt mal konkret mal eine Mischung aus beidem. Er experimentiert mit unterschiedlichsten Techniken und Materialien, die er sich in Kursen und Ateliers oder autodidaktisch angeeignet hat.»

Danielle Pfanner-Leuteritz (www.shambala.jimdofree.com)
«Fasziniert von der Kraft der Farben besuchte sie ihren ersten Malkurs bereits als 7-Jährige. Später folgten ein Vorkurs in der Kunstgewerbeschule Basel und ein zweijähriger Kurs diverser Maltechniken. Ihre Kreativität folgt keinen Regeln, viel mehr möchte sie aus einer schöpferischen Quelle lustig gluckernd, spritzig sprudelnd dorthin fliessen, wo der Pinsel sie hinführt.»

Monika Meier-Kessler (www.haerzegge.ch)
«Monika ein kreativer Freigeist und probiert am liebsten ungezwungen und ohne Vorgaben einfach etwas Neues aus. Sie geniesst das Experimentieren und Erschaffen, fühlt sich verbunden mit allem was ist und ist gleichzeitig sich selbst. Wenn der letzte Pinselstrich getan ist, kommt sie in der Ruhe an und ihr Herz flüstert Worte zum neu entstandenen Bild zu.»

Ausstellungsdaten:
Die Ausstellung im Kulturschopf Zeiningen beginnt am Freitag, 27. November und dauert bis am Sonntag, 29. November.
Öffnungszeiten: Freitag 18 bis 21 Uhr, Samstag 13 bis 17 Uhr und Sonntag 11 bis 17 Uhr.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an