Ein Produkt der mobus 200px

Möhlin

(pd) Aufgrund des veränderten Kundenverhaltens wurde die NAB Möhlin in den vergangenen Monaten für über drei Millionen Franken in eine moderne Berater-Geschäftsstelle mit einem digitalen Empfang ohne Schalter umgebaut. Die Neue Aargauer Bank ist in Möhlin stark verankert, bleibt lokal vor Ort und baut das digitale Angebot aus. Geschäftsstellenleiter Keith Pieper und sein Team legen den Fokus noch stärker auf die persönliche Beratung. Das Team Möhlin lädt alle herzlich dazu sein, am Samstag, 9. November, am Tag der offenen Tür die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen.

«Für die persönliche Beratung werden die Geschäftsstellen auch in Zukunft eine zentrale Rolle spielen. Darum bieten wir unseren Kundinnen und Kunden in Möhlin gerne wie gewohnt unsere kompetente Anlage-, Vorsorge- und Finanzierungsberatung vor Ort an und freuen uns auf ihren Besuch», sagt Geschäftsstellenleiter Keith Pieper.
Tag der offenen Tür am 9. November
Keith Pieper und sein Team laden alle herzlich ein, am Samstag, 9. November, von 11 bis 14 Uhr am Tag der offenen Tür die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen. Sie befinden sich wie bisher an der Bachstrasse 10. Neben Verpflegungsmöglichkeiten kann man an Führungen teilnehmen, am Glücksrad drehen und ein Zauberer sorgt für Unterhaltung für Gross und Klein.
Weil der Bedarf nach digitalen Angeboten kontinuierlich steigt, hat die NAB ihr digitales Angebot in Möhlin erweitert und mit einem digitalen Empfang ausgerüstet. Dieser ermöglicht den Zugang zu Basisinformationen und den direkten Kontakt mit dem Kunden-Service-Center der Bank. Zudem stehen in Möhlin den Kunden neu zwei Bancomaten der neusten Generation mit Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten in Schweizer Franken und Euro zur Verfügung.
«Mit unseren Geschäftsstellen in Möhlin, Frick und dem Regionensitz in Rheinfelden sind wir im Fricktal gut vertreten und nahe bei den Menschen. Unsere Dienstleistungen richten wir auf die veränderten Kundenbedürfnisse aus: Dabei setzen wir den Akzent auf die lokale, persönliche Beratung vor Ort und bauen gleichzeitig das digitale Angebot aus», führt Thomas Schönenberger das Erfolgsrezept der NAB Region Fricktal aus.


Bild: Das NAB-Team in Möhlin. Foto: zVg
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an