Ein Produkt der mobus 200px

Möhlin

(pd) Die permanente Bilderausstellung im Gemeindehaus Möhlin wird vom 7. Januar bis 28. Februar neu gestaltet. Es werden Bilder der Künstlerin Roxani Sutter, Laufenburg, ausgestellt.

Sie ist in Griechenland geboren und aufgewachsen. 1984 heiratete sie den Schweizer Hanspeter Sutter und lebt nun in Laufenburg. Roxani studierte in Strassburg (F) Kunst und lebte danach einige Jahre zusammen mit ihrem Mann auf Samos. Dort hat sie sich künstlerisch mit diversen Projekten auseinandergesetzt.

Sie engagierte sich in der Kunstwerkstatt «miniKunst.Laufenburg» und hilft ehrenamtlich beim Integrationsprojekt «mit-dabei – Fricktal». Sie stellte in verschiedenen Galerien, in Deutschland, Griechenland und auch in der Schweiz, ihre Werke aus. Ihre  ausdrucksstarken Bilder mit Menschen, lassen viel Raum für Interpretationen. Sie sind realistisch und doch sehr fantasievoll.

Vernissage: Freitag, 11. Januar 2019 von 18.30 bis 20.30 Uhr im Gemeindehaus.

Die Ausstellung steht während den üblichen Schalterstunden auf drei Büroebenen allen Interessenten offen. Die Künstlerin führt an der Vernissage gerne durch die Ausstellung.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an