Ein Produkt der mobus 200px

Magden

(mm) Neu im Amt als Präsident durfte Daniel Speiser 12 Mitglieder zur Jubiläums-GV begrüssen. Anders als in all den vergangenen Jahren wurde bereits als Traktandum 2 das Festmenü eingeläutet. Anschliessend ging es mit den Traktanden Schlag auf Schlag weiter.

Einige Highlights gab es auch in diesem Jahr wieder aus dem Präsidentenbericht zu hören, dabei waren sicher die Grillparty, der Probetag, die traditionelle Fasnachtseröffnung am 11.11., der Start in die Jubiläumsfasnacht 2020, die grossartigen Umzüge mit den Ehemaligen und deren Familien sowie den weiteren tollen Auftritten an unterschiedlichen Orten.

Nur noch 11 Mitglieder
Am Aschenmittwoch liessen die Bierschnägge bei einer feinen Mehlsuppe im Restaurant Dornhof die Fasnachtswoche gemütlich ausklingen. Da war noch der Jubiläums-Cherausball, gezittert haben alle bis am Samstag um 10 Uhr, denn erst da hatte man Gewissheit, dass der Anlass auch wirklich durchgeführt werden durfte. Gross war nun die Freude, denn vor der offiziellen Türöffnung begrüssten die Bierschnägge viele Ehemalige zum Jubiläums-Apéro, und kurz nach Mitternacht spielten sie mit allen Ehemaligen und Aktiven die letzten Auftritte der Saison 2019/2020.
Leider musste man sich von zwei Bierschnägge verabschieden. Zur grossen Freude durfte die Guggenmusik jedoch einen neuen Bierschnägg in den Verein aufnehmen. Dies bedeutet nun, dass die Guggenmusik zurzeit nur noch 11 Bierschnägge zählt. Es wird eine grosse Herausforderung, und doch möchten die verbleibenden Schnägge noch nicht aufgeben.

Geschenk zum Jubiläum
Geehrt wurde auch in diesem Jahr: Agi durfte ein Geschenk für 10 Jahre Guggenchef entgegennehmen. Alle Aktivmitglieder wurden mit einem Geschenk anlässlich des 25-Jahre-Jubiläums überrascht.
Fasnachtsbegeisterte, die Lust haben, mit einer tollen Truppe die 5. Jahreszeit zu feiern, Freude an Musik haben und interessiert sind ein Instrument zu spielen (Vorkenntnisse sind nicht vorausgesetzt) dürfen sich gerne beim Präsidenten melden unter . Oder man informiert sich bei einem Aktivmitglied. Alle geben gerne weitere Auskünfte über die Vereinstätigkeit.
Foto: Fabio Ossola

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an