Ein Produkt der mobus 200px

Rheinfelden

Foto: zVg

(cv) Drei lange Monate ruhten die Stimmbänder deer Mitglieder des Männerchors Rheinfelden. Kein Wunder, hatten sie bald einmal Entzugserscheinungen, und auch Dirigentin Monika Sturm-Schmid ging es nicht anders. Aber endlich sind nun Chorproben wieder erlaubt – Freude herrscht!

Und so haben alle die erste post-Covid-19-Probe am Dienstag, 16. Juni, in der Kapuzinerkirche freudig erlebt und genossen. Dabei haben die Männchormitglieder mit Abstand am besten gesungen! Natürlich haben sie die Vorgaben des Bundes sowie die Empfehlungen der Schweizerischen Chorvereinigung treu eingehalten. Anschliessend erfreuten sich alle am Umtrunk im Garten des «Schützen»: Man hatte sich so viel zu erzählen. Nun freuen sich die Männerchörler auf die nächsten zwei Proben vor den Sommerferien. Im August geht es hoffentlich normal weiter.

Foto: zVg

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an