Ein Produkt der mobus 200px

Rheinfelden

(eing.) Am Samstag 9. Februar organisierte Insieme Rheinfelden im Restaurant Schützen das erste Mal einen Lottonachmittag. Mit 28 Personen war der kleine Saal gut besetzt.

 Alle Teilnehmer lauschten gespannt den Zahlen, welche aufgerufen wurden und fieberten mit um einen ersten, zweiten oder dritten Platz. Insgeheim hofften natürlich alle, mit einem Preis nachhause gehen zu können. Der absolute Gewinner war denn auch Jan Grenacher, welcher am Schluss mit drei Preisen von dannen zog. Nach zwei Runden tat sich die Gesellschaft an Kaffee und Kuchen gütlich, um danach mit frischem Elan in die letzten zwei Runden zu steigen. Am Ende dieses anregenden und gemütlichen Nachmittags begaben sich alle mit einem Preis oder Trostpreis zufrieden nach Hause. Fotos: zVg

Teilen Sie diesen Artikel

Werbung

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an