Ein Produkt der mobus 200px

Kaiseraugst

 

Baugesuche
Baugesuch Nr. 49-2020
Gesuchsteller/in: TERRANOVA Immobilien AG; Projektverfasser/in: Herbert Kurz, Architekten; Grundeigentümer/in: dito Gesuchsteller; Projekt: Neubau MFH mit Autoeinstellhalle; Lage: Mühlegasse 25; Parzelle: 167.
Baugesuch Nr. 51-2020
Gesuchsteller/in: Reeb Oberli, Sylvia; Projektverfasser/in: dito Gesuchsteller; Grundeigentümer/in: dito Gesuchsteller; Projekt: Sichtschutz aus Holz; Lage: Landstrasse 17; Parzelle: 435.
Die Baugesuche liegen vom 22. Oktober 2020 bis und mit 20. November 2020 bei der Gemeindeverwaltung, Abteilung Bau, während der ordentlichen Bürozeiten, zur Einsichtnahme auf. Weiter werden die Gesuche mit sämtlichen Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde unter der Rubrik «Im Fokus» digital publiziert und stehen so ebenfalls zur Einsicht bereit. Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse hat, kann während der nicht erstreckbaren Auflagefrist beim Gemeinderat schriftlich Einwendungen erheben (§ 4 Abs. 1 und 2 BauG). Einwendungen müssen vom Einsprecher selbst oder von einer bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, wie der Gemeinderat entscheiden soll und darzulegen, aus welchen Gründen diese andere Entscheidung anstelle der nachgesuchten Bewilligung verlangt wird. Auf Einwendungen, die diesen Anforderungen nicht entsprechen, kann nicht eingetreten werden.

Absage Weihnachtsmarkt 2020
Der diesjährige Weihnachtsmarkt muss aufgrund der aktuellen Corona-Lage abgesagt werden.

Kultur im Violahof - The Glue
Der Auftritt der A-cappella Band «The Glue» am 24. Oktober 2020 muss aufgrund der aktuellen Corona-Lage abgesagt werden.

Personelles
Pensionierung
Per Ende Oktober 2020 tritt Frau Gertrud Widmer ihren wohlverdienten Ruhestand an. Frau Gertrud Widmer war seit 1. Juli 2014 als Sachbearbeiterin bei den Sozialen Diensten tätig. Der Gemeinderat und die Mitarbeitenden der Gemeinde danken an dieser Stelle Frau Widmer für ihren wertvollen Einsatz und wünschen ihr für den neuen Lebensabschnitt alles Gute und Liebe.

«MedicalGuide»: Eine Web-App unterstützt die Aargauer Bevölkerung im Notfall
Der Hausarztmangel ist ein nationales, seit langem bekanntes Thema. Erste einschneidende Auswirkungen sind für die Bevölkerung und für den Kanton seit einigen Jahren spür- und erlebbar. Immer mehr Menschen haben keinen Hausarzt mehr und wenden sich auch bei harmlosen Beschwerden an die Notaufnahmen der Spitäler. Andere reagieren bei medizinischen Warnzeichen – sogenannten «Red Flags» – nicht oder zu spät. Auf Initiative des Aargauischen Ärzteverbandes wurde gemeinsam mit dem DGS des Kantons Aargau und der Schweizer Firma In4Medicine AG ein Projekt lanciert, das der Bevölkerung den kostenlosen Zugang zu einer niederschwelligen medizinischen Ersteinschätzung ermöglicht und zur Entlastung der Notfallstrukturen beiträgt. Dazu wurde im Kanton Aargau mit «MedicalGuide» eine digitale, strukturierte medizinische Selbsteinschätzungs-App eingeführt, die zukünftig ein wichtiges Beratungs- und Steuerungselement in der Gesundheitsversorgung darstellen wird. Patienten brauchen bei akuten Beschwerden wie beispielsweise Husten, Rückenschmerzen oder Fieber einfache Antworten auf folgende Fragen: • Soll ich mit diesen Beschwerden zum Arzt? • Wann muss eine ärztliche Abklärung oder Behandlung stattfinden? • Welcher Arzt kann mir weiterhelfen? • Kann ich mich auch selber behandeln? Wenn ja, wie? MedicalGuide liefert diese Antworten! Download App «MedicalGuide»: www.medicalguide.ch.Es besteht weiterhin die Möglichkeit einer persönlichen telefonischen Beratung über die medizinische Notrufnummer 0900 401 501 (kostenpflichtig CHF 3.23/Min.). Der Gemeinderat

Chaiseraugschter Fasnacht 2021
Liebe Fasnachts-Fans, liebe Chaiseraugschter Bevölkerung. Wir haben in den letzten Wochen intensiv eine Fasnacht Light ausgearbeitet und alles versucht, um eine Fasnacht 2021 zu realisieren. Leider konnten wir aber aufgrund der aktuellen Umstände keine durchführbare und bewilligungsfähige Lösung entwickeln und müssen daher die Fasnacht 2021 absagen. Die Entscheidung ist uns sehr schwergefallen. Wir freuen uns aber schon jetzt auf eine geniale Fasnacht im Jahr 2022. Liebe Grüsse, Chaiser­augschter Fasnachts-Comité

Wandergruppe RAURICA
Wanderung am 29. Oktober. Gruppe A: Kaiser­augst S1 ab 8.27 bis Pratteln und mit S3 nach Liestal, weiter mit Bus 111 nach Nunningen Post. Wanderung: Nunningen – Im Weidli - Roderis – Breitenbach. Wanderleitung: Koni Walser, Tel. 061 811 47 13. Treffpunkt A: Restaurant Weisses Kreuz, Breitenbach, Tel. 061 781 50 40. – Gruppe B: Mit Bus 84 um 10.00 nach Rheinfelden und mit Bus 100 bis Gelterkinden und mit Bus 102 nach Anwil. Treffpunkt B im Restaurant Jägerstübli, Anwil, Tel. 061 991 06 18.

Suchen

Inserat-Karussell

  • 243788A.jpg
    www.autojud.ch    autojudag@bluewin.ch
  • 247849A.jpg
    www.brogliarchitekten.ch    mail@brogliarchitekten.ch
  • 248245A.jpg
  • 244130B.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 243893F.jpg
    www.ottos.ch    info@ottos.ch
  • 244537R.jpg
    www.danielauto.ch    info@danielauto.ch
  • 248254A.jpg
  • 248161A.jpg
  • 248157A.jpg
  • 244496B.jpg
    www.rickae-therapie.ch    rickae_g_86@hotmail.com
  • 247810A.jpg
    www.energie-fuer-euch.ch    simon@energie-fuer-euch.ch
  • 248259A.jpg
    www.kapuziner.apotheke.ch    apo@kapuziner-apotheke.ch
  • 245469G.jpg
    www.kw-tech.ch    info@kw-tech.ch
  • 243990C.jpg
    www.curadomizil.ch    info@curadomizil.ch
  • 244733D.jpg
      info@praxis-neumeier.ch
  • 243700V.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 244730E.jpg
    www.jamans.ch    info@jamans.ch
  • 247647A.jpg
  • 245136H.jpg
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an