Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Das Departement Physik der Universität Basel führt zusammen mit dem Swiss Nanoscience Institute SNI am Samstag, 21. Mai, von 10 bis 17 Uhr in Gelterkinden eine naturwissenschaftliche, interaktive Publikumsausstellung zum Themenkreis «Quanten- und Nanowelten» durch.

Es ist ein Aktionstag der besonderen Art im Sinne einer gelebten Transparenz und Förderung des gegenseitigen Verständnisses und Wertschätzung zwischen Stadt und Land sowie Universität und Gesellschaft, ein Anlass für alle Bevölkerungsschichten, vergleichbar mit einer Art «Gewerbeschau» mit Ausstellern aus Naturwissenschaft und Forschung. Die Verantwortlichen möchten leichtbekömmliche Einblicke in die Nano- und Quantenphysik an der Universität Basel geben. Heutige Informationstechnologien oder zukünftige Errungenschaften in Pharmazie und Medizin wären ohne die Nanowissenschaften nicht möglich.
Die Ausstellung ist gratis und wird durch kurze Vorträge und einem unterhaltenden Rahmenprogramm für Jung und Wenigerjung mit Festwirtschaft und interaktiven Experimenten bereichert. Wichtig dabei ist den Organisatoren erlebte Freude und ein unkomplizierter Austausch zwischen Hochschule und Bevölkerung.
Spannend – faszinierend – unterhaltend.

www.physik.unibas.ch

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an