Ein Produkt der mobus 200px

(eing.) Am kommenden Samstag, 26. Januar, um 20 Uhr geht die Premiere der diesjährigen Theaterproduktion „D Gedächtsnislucke“ des Theaterverein Zeiningen über die Bühne. Weitere Aufführungen folgen am Samstag 2. Februar, am Freitag, 8. Februar, und am Samstag, 9. Februar, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 3. Februar, um 13.30 Uhr.

Unfall an der Salinenstrasse

Unfall an der Salinenstrasse in Rheinfelden, am Mittwochnachmittag um ca. 14.30 Uhr. Foto: Karl König, Rheinfelden

Das Team der Bibliothek Möhlin(ns) Der lange und heisse Sommer machte nicht nur der Natur zu schaffen. Auch auf die Ausleihzahlen der Gemeindebibliothek Möhlin hatten die Temperaturen einen Einfluss. Das Team kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und freut sich auf das Bibliotheksjahr 2019.

Signet: Volg-Kindergeburtstag(pd) Ab diesem Jahr erhalten Kinder bis 13 Jahre anlässlich ihres Geburtstags im Volg eine Überraschung. Mit «Diin Geburi im Volg» möchte der Schweizer Detailhändler den grössten Tag im Jahr seiner jüngsten Kunden noch etwas grossartiger gestalten.

Das Eisvogel-Weibchen(pd) Zurzeit hält sich ein Eisvogel-Paar im Zoo Basel auf. Zu finden sind die beiden meist beim Ansitz oder beim Jagen in der Nähe des Vivariums oder entlang der Zolli-Gewässer. Wer sie sehen möchte, folgt am besten den vielen Fotografen, die «Jagd» auf den leuchtend blauen Vogel machen.

(pd) Am 6. und 7. September  nimmt das JKF wieder ganz Basel in Beschlag. Ab heute können sich junge Bands, Tanzcrews, Theatergruppen, DJs und andere Kulturschaffende für eine Teilnahme am Jugendkulturfestival Basel (JKF) 2019 bewerben. Sie machen die Maschine JKF zu dem, was sie ist: Ein wildes, verrücktes Zusammenspiel aus vielen Einzelteilen, die sich alle zwei Jahre an zwei Tagen zu einem zauberhaften Ganzen zusammenfügen.

(pd) Die Hochschule für Technik der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW vereint ihre Erfahrungen in der Messtechnik und Mikroelektronik im neuen Institut für Sensorik und Elektronik. Ob im Auto, in der eigenen Wohnung oder in der Fabrik: Immer mehr Gegenstände tauschen Informationen aus und ermöglichen dadurch neue Anwendungen. Das «Internet der Dinge», wie diese Technologie genannt wird, setzt hohe Ansprüche an Sensoren und die dahinterliegende Elektronik. Darum hat die Hochschule für Technik FHNW ein neues Institut für Sensorik und Elektronik gegründet.

Fussgängerin in Zofingen angefahren(pol) Ein Automobilist erfasste am Morgen eine Fussgängerin, die die Schulstrasse in Zofingen überqueren wollte. Die 56-jährige Fussgängerin musste verletzt ins Spital geführt werden. Die Kantonspolizei nahm dem Autofahrer den Führerausweis vorläufig ab.

 (eing.) «Bubi Eifach», das illustre Berner Quartett, ist am Freitag, 1. Februar, mit seiner neuen CD im Gepäck im Meck in Frick zu Gast.

Von links: Die beiden neuen Vorstandsmitglieder Gaby Scharf und Nicole Strüver, daneben die neuen Chormitglieder Peter Schlienger, Lisa Brutschi und Stefanie Reding. Foto: zVg(sst) Am Montag hat der Regenbogenchor Fricktal seine 16. Generalversammlung abgehalten. Die Präsidentin, Gabi Bhend, liess mit dem Jahresbericht das intensive vergangene Jahr Revue passieren.

(ots) Eine Wohnungsdurchsuchung am Dienstagmorgen in Bad Säckingen hatte zwar nicht den angestrebten Erfolg, denn Drogen oder andere Beweismittel wurden keine gefunden. Jedoch traf die Polizei dort auf einen gesuchten Straftäter.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an