Ein Produkt der mobus 200px

Regierungsratskandidat Dieter Egli (Mitte) zwischen den Grossratskandidierenden Thomas Hotz, Claudia Rohrer, Werner Egli und Carole Binder-Meury (von links). Foto: zVg

(sp) Mitten im unteren Fricktal liegt der Sonnenberg auf 632 m ü.M. Knapp unterhalb des Gipfels steht der 1913 errichtete Sonnenbergturm, der 22 m hoch ist und über 99 Stufen bestiegen werden kann. Dort genossen die wanderfreudigen Politikinteressierten die Rundsicht und verbrachten zusammen mit dem SP-Regierungsratskandidaten Dieter Egli einen interessanten Nachmittag.

Doch zuerst führte eine Sternwanderung unter der Leitung der Grossratskandidatinnen Carole Binder-Meury aus Magden, Claudia Rohrer aus Rheinfelden, Werner Erni aus Möhlin zusammen mit den weiteren Kandidaten der Grossratsliste 2 ab ihren jeweiligen Wohnorten zum Gipfeltreffen auf den Berg.
Die Möhliner besammelten sich beim frisch restaurierten Mühlerad, wo Initiant Max Mahrer einige Informationen zur Geschichte der Mühlen in Möhlin zum Besten gab. Ein Zwischenhalt führte auf den Eulenhof Möhlin, wo Koni Hilpert zum Thema Biodiversität sprach.

Kompetente Antworten
Unterwegs auf dem Fricktaler Höhenweg nahmen die Teilnehmer mit ihren Familien die Gelegenheit wahr, zu diskutieren, dem Regierungsratskandidaten Dieter Egli auf den Zahn zu fühlen und ihn näher kennen zu lernen. Er gab kompetent Antworten zu den aktuellen Fragen im Kanton und im Fricktal. Die heutigen Herausforderungen müssen mutig angegangen werden. Verantwortung übernehmen und Lösungen konsequent umsetzen, heisst Krisen bedacht aber entschlossen meistern und den Kanton kreativ weiterentwickeln. Die gesellschaftlichen, sozialen und ökologischen Fragen erfordern verantwortungsvolle Regierungsräte, keine angepassten Verhinderer von Fortschritt und Ausgleich. Löhne müssen zum Leben reichen, die Ausbildung von Berufseinsteigern und älteren Arbeitnehmern braucht Verstärkung. Klimaschutz, zahlbare Gesundheit, starke Bildung und bessere Wohnungen und Verkehrswege brauchen vermehrt Unterstützung.
Bei einem gemütlichen Feuer und freundlicher Bewirtung durch den Möhliner Gemeinderat Markus Fäs und die Naturfreunde wurden engagierte Ansprachen gehalten und die Wahlziele für den 18. Oktober bekanntgegeben: Dieter Egli in den Regierungsrat, SP Liste 2 für den Grossen Rat.

Unser Bild: Regierungsratskandidat Dieter Egli (Mitte) zwischen den Grossratskandidierenden Thomas Hotz, Claudia Rohrer, Werner Egli und Carole Binder-Meury (von links). Foto: zVg

Suchen

Inserat-Karussell

  • 244142B.jpg
    https://www.cube-glasdach.ch    info@cube-rolladen.ch
  • 243795Y.jpg
    www.moebel-brem.ch    pascal.brem@moebel-brem.ch
  • 244773E.jpg
    www.schweizer-reinigung.ch    ch.schweizer@schweizer-reinigung.ch
  • 244537Q.jpg
    www.danielauto.ch    info@danielauto.ch
  • 248057A.jpg
      bebbiline@bluewin.ch
  • 243700T.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 247633A.jpg
      info@sp-kaiseraugst.ch
  • 244108H.jpg
    www.hkvbs.ch    weiterbildung@hkvbs.ch
  • 244130B.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 246969B.jpg
    www.rehmann-museum.ch    luescher@freeline.ch
  • 243807A.jpg
    www.ankli-haustechnik.ch    info@ankli-haustechnik.ch
  • 248111A.jpg
  • 248073A.jpg
    www.hego.ch    info@hego.ch
  • 243990B.jpg
    www.curadomizil.ch    info@curadomizil.ch
  • 248119A.jpg

Werbung:

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an